Trinkwasserüberprüfung

Trinkwasserüberprüfung

microscope-275984_640

Auf den Komplettservice von funkmess bei der Trinkwasserüberprüfung vertrauen inzwischen viele Eigentümer, Verwaltungen und Genossenschaften.
Die am 12.Oktober 2012 verabschiedete zweite Novellierung der Trinkwasserverordnung setzen die Probennehmer von funkmess in Kooperation mit regionalen, akkreditierten Laboren um.

Vor den Probennahmen erfolgt, insofern benötigt, eine kostenlose Begehung Ihrer Objekte und die Klassifizierung der Entnahmestellen. Diese Zeit lässt sich meist für einen Erfahrungsaustausch nutzen, der Ihnen oder Ihren techn. Vertretern das Thema Legionelle nahe bringt und gleichzeitig die Themen bearbeitet, die Ihnen unter den Nägeln brennen.

Legionellen sind Bakterien, die in geringen Konzentrationen natürlicherweise im Wasser vorkommen können. Eine Erkrankung aufgrund von Legionellen kann jedoch nur dann erfolgen, wenn Legionellen in sehr hohen Konzentrationen über Wassernebel, z. B. beim Duschen, eingeatmet werden.

Krankheitsfälle können nach derzeitigen Erkenntnissen vorzugsweise bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem auftreten. In Ausnahmefällen können diese Bakterien Lungenentzündungen auslösen.

Was bei einem Befund zu tun ist, ob und in welchem Maße anlagetechnische Probleme eine Rolle spielen, erfahren Sie direkt bei funkmess – Ihrem kompetenten Ansprechpartner vor Ort.

Trinkwasserüberprüfung auf Legionelle spec. – ein PLUS an Sicherheit für Ihre Mieter